Wollen Sie mehr wissen über Mouches Volantes?

Wollen Sie mehr wissen über Mouches Volantes?

Wenn Sie mehr wissen wollen über Mouches Volantes, können Sie am besten auf den folgenden Link klicken:      floaterlaser                                                                                                                                                                    Mouches Volantes sind kleine bewegten Formen in das Auge, wodurch jemand nicht mehr gut sehen kann. Mouches Volantes ist in deutsch fliegende Mücken. Was kann man tun gegen Mouches  Volantes. Mouches Volantes sind Punkte und Flecken, die der Person sieht in das Auge. Die Mouches Volantes können verursacht werden wegen Alter, wegen Unfälle, wegen Krankheiten, wegen Unterernährung oder wegen Stress. Immer wenn Sie leiden an Mouches Volantes, müssen Sie ein Augenarzt konsultieren. Diese kann andere Krankheiten ausschließen und Komplikationen vorbeugen. Manchmal verschwinden die Symptome spontan. Wenn nicht, dann ist eine Behandlung erforderlich. Manchmal können Augentropfen die Lösung sein. Auch können speziellen Brillengläser hilfen um wieder gut sehen zu können. Eine Operation kann auch eine Lösung sein: dann werden die Mouches Volantes gelöscht oder zerstört.

Es gibt zwei Möglichkeiten als Operation:

  • Vitrektomie: operative Methode um die Mouches Volantes aus dem Auge zu entfernen
  • Laservitolyse: Behandlung mit Laser um die Mouches Volantes zu zerstören

Wo kann man Laservitolyse unterziehen?

In Europa gibt es in den Niederlanden in der Stadt Diemen OMC Amstelland Floater Laser Augenklinik. Es ist sehr einfach zu erreichen mit dem Auto, aber auch mit öffentlichen Verkehrsmittel. Der Praxis befindet sich außerhalb der Ring in Amsterdam-Ost. Es ist verflichtet um einen Parkscheibe zu gebrauchen. Diemen ist auch in der Nähe von dem Flughafen Schiphol. Sie können auf verschiedene Arten Vereinbarungen treffen. Es kann per Email; geht ganz schnell und effektiv. Es kann auch telefonisch. Sie können auch online eine Vereinbarung buchen; Nachteil ist, das es in der Holländischen Sprache ist. Die OMC Amstelland Floater Laser Augenklinik bietet die höchsten Qualität von Floater Laser Behandlungen von Europa. Das kommt durch eine Kombination von Erfahrung, von Engagement und von Ausrüstung. Es gibt noch einen Klinik auf dem gleichen Niveau, nämlich die Klinik von Doktor Geller in Florida. Deshalb kommen viele Patienten aus der ganzen Welt nach Diemen für eine Laserbehandlung. Die Ärzte haben die neusten Laserausrüstung zur Verfügung, nämlich die Ultra Q Reflex aus Australien und die Meridian Microruptor II Laser aus Zwitzerland. Das eine Gerät ist besser von vorne, und das andere von hinten. Zusammen können die meisten Mouches Volantes zerstört werden. Es ist eine Behandlung, welche nicht von der Krankenkasse erstattet wird. Der Website der OMC Amstelland Floater Laser Augenklinik enthält viele Bewertungen von assistierten Patienten. Beinah alle sind völlig zufrieden. Ein ersten Konsult kostet € 350. Für einen Laserbehandlung pro Auge gilt ein Preis von € 1500; dafür kann man bis 4 mal kommen.